Befeuchtung

Luftbefeuchter ermöglichen ein freies Durchatmen in geschlossenen Räumen. Eine zu trockene Luft kann bei Asthmatikern und Allergikern gesundheitliche Probleme verursachen. Doch auch das allgemeine Wohlbefinden kann unter mangelnder Luftfeuchte leiden. Besonders im Winter ist die Raumluft oftmals trocken. Die ideale Luftfeuchtigkeit wird mit einem Luftbefeuchter wiederhergestellt. Ein Scheibenluftbefeuchter bietet sich als professionelle Lösung für grosse Räume an. Mögliche Einsatzbereiche des Luftbefeuchters sind Geschäfts- und Wohnräume, Büchereien oder Museen. Dabei wird die angesaugte Luft über eine mit Verdunstungsvlies versehene, rotierende Befeuchtungstrommel durch ein Wasserbad geleitet. So wird die Luft gewaschen und mit Feuchtigkeit versorgt. Dank einem regelmässigen Wechsel der Filter bleibt die Luft rein und frei von Bakterien.