Pumpen

Mit Pumpen wird Druck aufgebaut, um Wasser von einem Ort zum anderen zu bewegen. Wichtig ist, die maximale Korngrösse sowie die Förderhöhe und die Fördermenge zu beachten. Nur so kann die Pumpe die gewünschte Leistung erbringen. Während sich Klarwasserpumpen für unverschmutztes Wasser eignen, muss bei verschmutztem Wasser auf Schmutzwasserpumpen zurückgegriffen werden. Ist das Wasser sehr stark schlammhaltig, kommen Schlammsauger zum Einsatz. Druckpumpen sind besonders für die Wasserweiterförderung und die Wasserdruckerhöhung geeignet. Hauswasserwerke ermöglichen es, gesammeltes Wasser in ein Leitungsnetz zu pumpen. Auf das Abführen von Kondensat sind Kondensatpumpen ausgelegt. Weitere Pumpen für den Haushalt sind Fäkalienhebeanlagen und Sammelbehälter. Für Brennstoffe bieten sich Heiz- & Dieselölpumpen an.

1 - 8 / 33 Artikel
1 2 3 4 5
1 - 8 / 33 Artikel
1 2 3 4 5