Regenwasser Retention, Regenwasser Rückhaltesysteme

Wie ein Retentionstank halten auch Rückhaltesysteme Regenwasser zurück, um die Kanalisation zu entlasten. Im Gegenzug zu einer reinen Retention bietet die Kombinationslösung gleichzeitig die Möglichkeit der Regenwassernutzung. Auch hier wird ein Retentionstank unterirdisch vergraben. Das Niederschlagswasser wird gesammelt und somit Überschwemmungen entgegengewirkt. Der langfristige maximale Wasserstand ist so festgelegt, dass ein Teil des gesammelten Wassers zur Gartenbewässerung oder Hausnutzung eingesetzt werden kann.