Retentionstank

Ein Retentionstank fängt Regenwasser auf. Später wird das Niederschlagswasser gedrosselt an die Kanalisation abgegeben. Dadurch werden in Unwetterzeiten die Kanalisation entlastet und die Gefahr von Überschwemmungen gemindert. Ein Rückhaltetank wird unterirdisch platziert und ist nur noch durch den Domschacht sichtbar.

1 - 2 / 2 Artikel
1 - 2 / 2 Artikel